Sie sind jetzt hier: Startseite
18.11.2017 : 18:28

Nürnberg, 29.09.07: Führung

Führungen durch die Kunstausstellung „Zugang“ auf dem Westfriedhof

Aufgrund des großen Besucherinteresses an der Kunstausstellung „Zugang – Friedhof & Kunst“ auf dem Westfriedhof finden am Samstag, 29. September 2007, um 14 sowie um 15 Uhr Führungen mit den beteiligten Künstlerinnen und Künstlern statt. Treffpunkt ist die Aussegnungshalle für Erdbestattungen.

Über 1 000 Nürnbergerinnen und Nürnberger machten sich bereits in der ersten Ausstellungswoche ein Bild von den zeitgenössischen Kunstwerken. Die Führungen bieten nun Interessierten die Gelegenheit, sich die Skulpturen und Installationen von den Künstlern selbst erläutern zu lassen.

Die elf eigens für diesen Ort konzipierten Kunstwerke präsentiert die Friedhofsverwaltung anlässlich ihres 100-jährigen Bestehens noch bis Freitag, 30. November 2007. Die Arbeiten von Anna Bien, Michaela Biet, Meide Büdel, Heike und Helmuth Hahn, Clemens Heinl, Hubertus Heß, Thomas May, Regina Pemsl, Margot Protze, Christian Rösner und Ralf Siegemund geben ganz unterschiedliche Einblicke in das Thema Tod, Sterben, Vergänglichkeit und Hoffnung. Angesichts eines mitunter wenig reflektierten Umgangs mit den „letzten“ Dingen möchten die Kunstschaffenden zu einer Neubesinnung im Umgang mit Trauer und Bestattung anregen.

Ein Katalog ist zum Preis von 10 Euro im Verwaltungsgebäude des Friedhofs oder bei der Friedhofsverwaltung, Spitalgasse 1, erhältlich. mk

24.09.2007 16:50 Alter: 10 Jahre