Trauer Forum memoriam.de
http://www.memoriam.de/forum/

Friedwald und Ruheforst statt Friedhof
http://www.memoriam.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=83
Seite 1 von 1

Autor:  Friedwald [ 22.02.2007, 21:02 ]
Betreff des Beitrags:  Friedwald und Ruheforst statt Friedhof

Hallo zusammen!

Ich suche Informationen zu den Themen "Friedwald" und "Ruheforst". Die althergebrachte Beerdigung auf dem Friedhof ist nicht jedermanns Sache. Mein Vater wehrt sich regelrecht dagegen. Nun gibt es immer öfters Berichte über die alternative (anonyme) Beisetzung in Waldgebieten die als Friedwald ausgewiesen und betrieben werden. Leider ist das Angebot noch begrenzt und das ganz besonders in Bayern. Vielleicht hat jemand Informationen oder Adressen über die ich mehr erfahren kann.
Sicherlich ein Thema das nicht nur mich interessiert.

Vielen Dank

Friedwald

Autor:  Melanie [ 22.02.2007, 22:55 ]
Betreff des Beitrags: 

Hi, in Bayern gibt es glaube ich keinen Friedwald. Guckst Du hier: http://www.friedwald.de/ und unter http://www.krematorien-online.de:13080/friedpark/karten/index_html findest Du eine Liste der Friedhaine.

Autor:  pax [ 24.02.2007, 15:33 ]
Betreff des Beitrags: 

Hallo,

es wird Ende Mai diesen Jahres der erste Friedwald in Bayern eröffnet,
dieser soll dann in Schwanenberg zu finden sein.
Ich habe hier einen aufschlussreichen Artikel bezüglich dessen gefunden:
http://www.br-online.de/land-und-leute/ ... /index.xml

Ich hoffe dir damit geholfen zu haben.

Autor:  Kai Sender [ 28.02.2007, 09:18 ]
Betreff des Beitrags: 

Zitat:
Bestattung unter Bäumen in einem idyllischen Wald ñ Ruhehain Bönningstedt eröffnet

Der Ruhehain Bönningstedt ist der erste Ort im Großraum Hamburg, an dem Urnenbeisetzungen unter Bäumen im Wald (Baumgrab) in einem natürlichen, idyllischen Wald stattfinden dürfen.



http://www.memoriam.de/Newsdetails.75+M5285963a342.0.html

Autor:  pax [ 06.03.2007, 20:10 ]
Betreff des Beitrags: 

Ich erlaube mir nochmal die Informationen bezüglich des Friedwaldes in Bayern zu aktualisieren.

Inzwischen stehen Pläne zur Größe dessen aus:
,,Für den ersten Friedhofsabschnitt werden den Angaben zufolge etwa 300 Bäume auf einer knapp zwei Hektar großen Fläche in ein Register eingetragen und als letzte Ruhestätte verkauft. Eine Erweiterung auf rund 30 Hektar mit etwa 2.000 Bäumen sei möglich."

Die genaue Lagede dieses Friedwaldes ist:
Schwanberg in Bayern (Landkreis Kitzingen), in unmittelbarer Nähe des Sitzes der Communität Casteller Ring.
[Falls diese Angaben zur Orientierung notwendig sind]

Seite 1 von 1 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/