Michi und ich

Wir waren immer Zwei
Nichts ging ohne den anderen – einzeln waren wir nur ein Halbes
Er hat mich immer verteidigt
Mein Beschützer
Wir gehören zusammen

 

Die erste furchtbare Trennung mußten wir erleben, als Michi ein paar Monate nach unserer Einschulung einen Verkehrsunfall hatte. Ein halbes Jahr lang war er im Krankenhaus und konnte noch nicht einmal von mir besucht werden. Kinder durften damals nicht in die Krankenzimmer und in der Kinderklinik gab es nur einen Blick durchs Fenster. In dieser Zeit mußte ich ohne meinen Beschützer klarkommen.

Gisi

  michi@memoriam.de   weiter